Print this page
Juridische informatie - Disclaimer

Juridische informatie - Disclaimer

Impressum

Botschaft von Belgien – Delegation von Flandern
Elisabethstrasse 16
A-1010 Wien
T: (+431) 596 09 60
F: (+431) 596 09 60-22
E: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Webdesign:
un'dercast bvba
Lange Koepoortstraat 52
B-2000 Antwerp
RPR Antwerpen - BTW BE 0466.215.949
T: (+32) 3 449 83 70
E: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Programmierung:
Labro OG
Neustiftgasse 66
A-1070 Wien
T: (+43) 1 996 21 34
E: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Rechtshinweise

Die Nutzung der Portalseite www.flanders.at unterliegt den im Nachfolgenden genannten allgemeinen Nutzungsbedingungen. Es wird angenommen, dass Sie diese allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und diese vorbehaltlos akzeptieren.Ziel der Portalseite

Die Portalseite www.flanders.at ist ein Wegweiser bei der Suche nach Informationen über die Dienstleistungen und die Politik der flämischen Behörden, über die Aktivitäten der Flämischen Repräsentanz in Wien und über die Veranstaltungen mit Künstlern aus Flandern in Österreich. Ziel ist es, einen einfachen, schnellen und besseren Zugriff auf die von den flämischen Behörden im Internet zur Verfügung gestellten Informationen zu bieten. Die Portalseite enthält auch Hinweise auf Websites von flämischen öffentlichen Instanzen oder Einrichtungen, die Informationen zur Verfügung stellen. Die verschiedenen Abteilungen, Organisationen und Instanzen der flämischen Behörden und anderer Organisationen sind dabei selber verantwortlich für die Informationen, die sie über diese Portalseite verfügbar machen. Alle auf der Portalseite (oder auf den Websites, auf die auf dieser Portalseite verwiesen wird) angebotenen Informationen haben allgemeinen Charakter, es sei denn, dass dies ausdrücklich anders festgelegt wird. Die Informationen sind nicht irgendwelchen Umständen angepasst, die für eine Person oder Entität spezifisch sind, und diese Informationen sind nicht als persönliche, professionelle oder rechtliche Empfehlungen oder als Äquivalente solcher Empfehlungen zu betrachten. Um sich in spezifischen oder persönlichen Fragen beraten zu lassen, haben Sie immer bei den jeweils zuständigen Instanzen nachzufragen. Auf der Portalseite bzw. über die Portalseite zur Verfügung gestellte Informationen und Dokumente dürfen nicht als authentische Kopien der offiziell verabschiedeten Texte betrachtet werden. Der Inhalt der Portalseite (einschließlich der Hyperlinks) kann jederzeit unangekündigt und ohne weitere Mitteilung angepasst, verändert, ergänzt oder entfernt werden.

Nutzung der Portalseite

Die flämischen Behörden schenken der Website www.flanders.at größte Aufmerksamkeit und achten darauf, dass die dort vermittelten Informationen dem neuesten Stand entsprechen. Sie sind bestrebt, dass alle Informationen möglichst vollständig, richtig, verständlich, exakt und aktuell sind. Trotz dieser ständigen Bemühungen kann nicht gewährleistet werden, dass die zur Verfügung gestellten Informationen vollständig, richtig, exakt oder aktuell sind. Wenn die auf der Portalseite (bzw. über die Portalseite) zur Verfügung gestellten Informationen irgendwelche Fehler enthalten, wird bemüht, diese so schnell wie möglich zu korrigieren. Wenn Sie selber Fehler feststellen, können Sie mit dem Betreiber der Portalseite Kontakt aufnehmen. Klicken Sie für weitere Informationen auf den Button “Kontakt” im Navigationsbalken. Auch wird versucht, technische Störungen möglichst viel zu vermeiden. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die Portalseite www.flanders.at den Nutzern ständig zur Verfügung steht und nicht mit anderen technischen Problemen konfrontiert wird. Die flämischen Behörden haften keineswegs für direkte oder indirekte Schäden, die entstehen aus der Nutzung der Portalseite oder aus der Nutzung der auf der Portalseite bzw. über die Portalseite zur Verfügung gestellten Informationen, einschließlich irgendwelcher Verluste, Arbeitsunterbrechungen, Schäden an Ihren Programmen oder anderen Daten im Computersystem oder an Ihren Geräten oder Programmen, ohne Ausnahme.

Datenschutz

Die flämischen Behörden legen größten Wert auf die Wahrung der Privatsphäre. Die meisten Informationen sind auf der bzw. über die Portalseite verfügbar, ohne dass Personendaten zur Verfügung gestellt werden sollten. In bestimmten Fällen können Sie allerdings nach persönlichen Informationen gefragt werden. In dem Fall werden die Daten entsprechend den Bestimmungen des Gesetzes vom 8. Dezember 1992 über den Schutz der Privatsphäre gegenüber der Verarbeitung von Personendaten behandelt. Die flämischen Behörden garantieren Ihnen dabei Folgendes: Ihre Personendaten werden ausschließlich gesammelt und verarbeitet, um die von Ihnen verlangten Informationen zu erteilen oder um die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen on line zu erbringen. Die Verarbeitung Ihrer Personendaten bleibt auf das beabsichtigte Ziel beschränkt. Ihre Personendaten werden weder Dritten mitgeteilt noch für Direktmarketingzwecke angewandt. Die flämischen Behörden bemühen sich darum, die bestmöglichen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um zu verhindern, dass Dritte Ihre Personendaten missbrauchen. Die Portalseite nutzt so genannte "Cookies". Dies sind kleine Informationsdateien, die automatisch auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert werden. Diese Informationen werden bei jedem Besuch dem Betreiber der Website zurückgeschickt und erleichtern den Zugang zu der Portalseite, so dass Sie schneller und effizienter navigieren können.

Hyperlinks und Verweise

Auf der bzw. über die Portalseite wird mit (Hyper)Links auf andere Websites von öffentlichen Einrichtungen, Instanzen oder Organisationen sowie auf Informationsquellen verwiesen, die von Dritten betrieben werden. Die flämischen Behörden verfügen allerdings über keine einzige technische oder inhaltliche Kontrollmöglichkeit oder Weisungsbefugnis hinsichtlich der Gestaltung dieser Websites und Informationsquellen und können denn auch keinerlei Garantie für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der dort vermittelten Inhalte bzw. für die Verfügbarkeit dieser Sites und Informationsquellen geben. Die auf dieser Portalseite vorkommenden Hyperlinks auf andere Sites gelten keineswegs als Bestätigung dieser externen Sites oder der dort vermittelten Inhalte. Die Links werden Ihnen zu Ihrer Information angeboten und sollen dem Benutzerkomfort dienen. Die flämischen Behörden übernehmen denn auch keinerlei Haftung für irgendwelche direkten oder indirekten Schäden, die aus dem Zugriff auf externe Websites oder aus der Nutzung solcher Websites und der dort vermittelten Inhalte entstehen.

Geistiges Eigentum

Sie sind berechtigt, auf die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen zuzugreifen und diese für ihre persönlichen Zwecke herunterzuladen und zu vervielfältigen, unter Nennung des Urhebers, entsprechend den Bestimmungen des Gesetzes vom 30. Juni 1994 über das Urheberrecht und ähnliche Rechte. Diese Genehmigung gilt allerdings nicht für diejenigen Texte, bei denen explizit Nutzungsbeschränkungen genannt werden. Für die Vervielfältigung oder die Nutzung von Multimedia-Informationen (Ton, Bild, Software u.Ä.) ist eine vorherige Genehmigung immer erforderlich. Über die Vervielfältigung der zur Verfügung gestellten Informationen können Sie mit dem Betreiber der Portalseite oder direkt mit den Betreibern der jeweiligen Webseiten Kontakt aufnehmen. Klicken Sie für weitere Informationen auf den Button Kontakt im Navigationsbalken. Die flämischen Behörden behalten nach wie vor alle geistigen Eigentumsrechte an der Website selber und an den dort zur Verfügung gestellten Informationen.

Vertraulichkeit

Sämtliche Kommentare oder Materialien, die Sie unaufgefordert oder aus eigener Bewegung den flämischen Behörden zur Verfügung stellen, einschließlich der Daten oder Reaktionen bezüglich des Inhalts dieser Site, werden als nichtvertraulich betrachtet. Die flämischen Behörden lehnen jede Verpflichtung ab hinsichtlich der Folge, die diesen allgemeinen Reaktionen und Daten zu leisten ist. Die flämischen Behörden dürfen diese Reaktionen und Daten nach eigenem Ermessen verwenden, vorbehaltlich der im Gesetz vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre gegenüber der Verarbeitung von Personendaten festgelegten Bestimmungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die flämischen Behörden die Ideen, die Konzepte, das Wissen und die Techniken, die in Ihren Reaktionen enthalten sind, für irgendwelche Zwecke anwenden können, einschließlich unter anderem der Entwicklung und der Konzipierung neuer Dienstleistungen.